Ein weiteres Mittel aus dem bunten Strauß der pseudomedizinischen Mittel und Methoden sind die „Bachblütenpräparate“. Sie haben – das gleich vorangestellt – mit Blüten an Bächen nichts zu tun. Sie leiten ihren Namen von ihrem Erfinder ab. Der Erfinder Edward Bach (1886 bis 1936) war ein Arzt aus dem englischen Birmingham, der auf die Idee …

Neben der Homöopathie gibt es noch manch andere durchaus „populäre“ Mittel, die auch ganz oder überwiegend durch Apotheken vertrieben und bei diesen beworben werden. Dazu gehören  die offenbar durchaus beliebten „Schüßler-Salze“. Die „Schüßler-Salze“ werden oft mit Homöopathie gleichgesetzt oder verwechselt. Sie sind jedoch eine eigenständige, obwohl teils mit der Homöopathie verbundene Erfindung des Oldenburger Arztes …

Eine Krebsdiagnose ist immer ein einschneidendes Lebensereignis. Neben allem anderen verursacht sie auch viel Zweifel und Unsicherheit, was die Behandlungsoptionen angeht. Nicht immer wird dabei dem Rat der onkologischen Fachärzte gefolgt, sondern auf sogenannte „Alternativmedizin“ zurückgegriffen. Experten haben davor seit jeher gewarnt. Nun liegen auch fundierte Ergebnisse zu der Frage vor, wie es Patienten, die …

Wegen des Umzuges einer unserer Geschäftsstellen und der dadurch erforderlichen Umschaltung unserer Telefonanlagen (VoIP-Server) wird es am 4. und 5. September 2018 zu Problemen mit der Erreichbarkeit per Telefon, Fax und möglicherweise auch per E-Mail kommen. Wir versuchen die Erreichbarkeit so schnell wie möglich wieder herzustellen! Vermutlich werden unsere Büros am ehesten über E-Mail erreichbar …

„#eingeimpft – Familie mit Nebenwirkungen“ – Ein Buch und ein Film, beide vom Filmemacher und Regisseur David Sieveking. Beide erscheinen in Kürze, das Buch wird diese Woche in den Buchhandlungen erhältlich sein. Worum geht es dabei und warum machen wir darauf aufmerksam? Es geht um junge Eltern, die sich auf eigene Faust auf die Suche nach …